P1804_Visualisierung

Kleingartenhaus N | gebaut | 2020 | 1160 Wien.

 

Das Kleingartenhaus im 16. Bezirk befindet sich in Randlage auf einem nur leicht abfallenden Grundstück. Vom OG wird ein Blick Richtung Schloss Wilhelminenberg eingefangen und durch begehbare Vordächer, Balkone und Terrassenüberdachungen ein Aussichtsplateau im Freiraum geschaffen. Das EG wird mit einer Stiege zoniert und kommt damit ohne zusätzliche Zwischenwände aus. Der sehr offene Grundriss im Keller wird über eine Stiege und Oberlichtbänder natürlich belichtet.

Konzeption und Vorentwurfsplanung

Lageplan

Grundriss KG

Grundriss EG

Grundriss OG

Schnitt

Ansichten

Ansichten